2753 Aquarelle für 2753 Opfer

Lesedauer: 1 Min
 2753 Aquarelle für 2753 Opfer: In seiner Serie schafft Romain Finke einen Zyklus des Gedenkens.
2753 Aquarelle für 2753 Opfer: In seiner Serie schafft Romain Finke einen Zyklus des Gedenkens. (Foto: Atelier Finke)
Schwäbische Zeitung

Der Ravensburger Maler Romain Finke lädt für ein Wochenende in sein Atelier nach Ravensburg ein.

Seit Jahren beschäftigt sich Finke mit den Opfern des Anschlags auf das World Trade Center vom 11.September 2001. In seiner Serie von 2753 Aquarellen – ein Blatt für jeden Toten – schafft er einen Zyklus des Gedenkens. Die Eröffnungsrede hält Alexandre Métraux am Freitag, 15. November, um 18 Uhr. Am Samstag und Sonntag, 16. und 17. November, können die Werke jeweils von 14 bis 18 Uhr in der Kanalstraße 37/1 besichtigt werden.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen