19-Jähriger erleidet Kopfverletzung

Lesedauer: 1 Min

19-Jähriger erleidet Kopfverletzung in Ravensburg.
19-Jähriger erleidet Kopfverletzung in Ravensburg. (Foto: Archiv- Karl-Josef Hildenbrand / dpa)
Schwäbische Zeitung

Wegen des Verdachts der Körperverletzung ermittelt die Polizei Ravensburg gegen einen 36-jährigen Mann, der am Freitag gegen 20.45 Uhr am Marienplatz einen 19-Jährigen geschlagen haben soll, dieser wurde laut Polizeibericht dabei leicht am Kopf verletzt.

Zu dem Streit, bei dem auch Alkohol eine Rolle spielte, war es aus bisher unklarer Ursache gekommen. Bei den polizeilichen Maßnahmen beleidigte der 36-Jährige die Polizeibeamten wiederholt, gegen ihn wurde bis zum Folgetag ein Platzverweis ausgesprochen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen