18-Jähriger steigt über Leiter in Gebäude ein – Polizeibeamte hinterher

Lesedauer: 2 Min
 Symbolfoto
Symbolfoto (Foto: Friso Gentsch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein 18-Jähriger ist, wie die Polizei inzwischen mitgeteilt hat, in der Nacht zum Samstag in der Ravensburger Innenstadt auf der Suche nach einer Übernachtungsmöglichkeit gewesen. Gegen 2.30 Uhr nahm er in der Eisenbahnstraße kurzerhand eine Leiter von einer Baustelle und stieg mit dieser auf das Dach einer Garage. Von dort gelangte er durch ein geöffnetes Fenster in das Gebäude einer sozialen Einrichtung, in der er sich schlafen legen wollte, wie es weiter heißt.

Pech hatte er laut Polizei insofern, dass Zeugen ihn dabei beobachtet hatten, wie er in das Gebäude einstieg. Da er die Leiter stehen gelassen hatte, stiegen die von den Zeugen verständigten Polizeibeamten auf dem gleichen Weg wie der 18-Jährigen in das Gebäude ein und nahmen diesen wegen Hausfriedensbruch fest.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen