15000 Euro Schaden: Autofahrer überfährt Verkehrsteiler

Lesedauer: 1 Min
 Mit einem Sachschaden von über 15000 Euro endete laut Bericht der Polizei ein Verkehrsunfall am Montagabend gegen 20.15 Uhr in
Mit einem Sachschaden von über 15000 Euro endete laut Bericht der Polizei ein Verkehrsunfall am Montagabend gegen 20.15 Uhr in der Ravensburger Straße. (Foto: Roland Weihrauch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Mit einem Sachschaden von über 15000 Euro endete laut Bericht der Polizei ein Verkehrsunfall am Montagabend gegen 20.15 Uhr in der Ravensburger Straße. Der 33-jährige Lenker eines Audi A3 fuhr in Richtung Jahnstraße und kam vermutlich infolge Unachtsamkeit in Höhe der Breitestraße von seiner Fahrspur ab. Er überfuhr den dortigen Verkehrsteiler und beschädigte ferner einen Baum.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen