11000 Euro Sachschaden bei Unfall

Lesedauer: 1 Min

Symbolbild
Symbolbild (Foto: Archiv: dpa/Friso Gentsch)
Schwäbische Zeitung

Keine Verletzten, aber ein Sachschaden von etwa 11 000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwoch, gegen 16.45 Uhr, in der Wangener Straße in Ravensburg. Ein 51-jähriger Volvo-Fahrer war laut Polizeibericht auf den Opel einer vor ihm fahrenden 22-jährigen Frau aufgefahren. Der nicht mehr fahrbereite Volvo wurde von einem Abschleppunternehmen abtransportiert.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen