10 000 Euro Schaden nach Auffahrunfall

Lesedauer: 1 Min
 10000 Euro Schaden nach Auffahrunfall in Ravensburg.
10000 Euro Schaden nach Auffahrunfall in Ravensburg. (Foto: imago stock&people)
Schwäbische Zeitung

Aus bislang unbekannter Ursache ist eine 30-jährige Autofahrerin, die am Sonntagabend gegen 18 Uhr die Ravensburger Georgstraße befuhr, in Höhe der Kreuzung zur Charlottenstraße im fließenden Verkehr auf das Fahrzeug ihres 75-jährigen Vordermannes aufgefahren.

Während die Frau und der Autofahrer laut Polizei unverletzt blieben, entstand an den Fahrzeugen ein Gesamtsachschaden von rund 10 000 Euro. Da bei der 30-Jährigen Medikamenteneinfluss nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde der Autofahrerin auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Blut abgenommen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen