schwäbische
 Gebäude der Oberschwabenklinik
Die Oberschwabenklinik muss immer darauf eingestellt sein, bei einer entsprechend hohen Zahl von Notfallpatienten auch planbare Behandlungen zu verschieben. (Foto: Archiv: vin)