schwäbische
Coronavirus - Schutzmaßnahmen im Einzelhandel
Hamburg: Provisorische Schutzmaßnahmen schützen Kassierer und Kassiererinnen in einer Filiale von Penny. In vielen Filialen von Aldi, Lidl, Netto, Rewe, Penny und anderen Supermärkten und Drogeriemärkten sind derzeit Plexiglasscheiben und andere Vorrichtungen als "Spuckschutz" an den Kassen installiert. (Foto: Christian Charisius)