schwäbische
Reges Interesse: Die Gäste im Medienhaus beim Studium der „Charta für Sterbende“.
Reges Interesse: Die Gäste im Medienhaus beim Studium der „Charta für Sterbende“. (Foto: Elke Obser)