schwäbische
Teures Vergnügen: Autofahren wird zum Luxusgut. (Foto: dpa)