Neuravensburger fahren Meisterschaftstitel aus

Lesedauer: 2 Min

Die erfolgreichen Mitglieder des SV Neuravensburg.
Die erfolgreichen Mitglieder des SV Neuravensburg. (Foto: Verein)
Schwäbische Zeitung

Bei den Skiwettkämpfen des SV Neuravensburg sind Tanja Mund und Marc Hartmann ganz oben auf den Siegerpodesten gestanden, bei den Snowboardern setzte sich Felix Tarantik durch. Bei eisigen Temperaturen und starkem Wind, aber besten Pistenbedingungen gelang es den SVN-Organisatoren Otmar Detzel, Anja Kohler und Marc Hartmann, am Skihang Thaler Höhe in Missen-Wiederhofen zwei schnell gesetzte Riesenslalom-durchgänge durchzuführen.

Mehr als 70 Teilnehmer zeigten viel sportlichen Ehrgeiz. Seriensieger Marc Hartmann konnte sich erneut gegen die ambitionierten Rennläufer Lucas Bernhard und Claudio Baumann durchsetzen und wie im vergangenen Jahr den Titel des Dorfmeisters erringen. Zum ersten Mal konnte Tanja Mund die SVN-Dorfmeisterschaft der Frauen vor Denise Eder und Sonja Bernhard für sich entscheiden. Den Titel des Dorf-Schülermeisters errang bei den Jungs Luca Mund vor Paul Neumann und Simon Pilch. Bei den Mädchen gab es kein Vorbeikommen an der neuen Schülermeisterin Denise Eder. Rang zwei belegte Lucia Schick und Rang drei Jolanda Bernhard. Dorfjugendmeister wurde Roman Buck vor Luca Schattmaier und Mika Jaeschke. Bei den Mädchen ging der Meistertitel an Alina Eder und der zweite Rang an Antonia Schmitt. Teamsieger wurden bei zwölf gemeldeten Mannschaften die Gruppe „Ortschaftsrat Neuravensburg“ in der Besetzung Roland Gaus, Mathias Bernhard, Albert Maier und Werner-August Müller, Josefine Müller, August Müller. Den Sonderpreis „Familie“ gewann die Familie Mund „Los Mundis“.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen