Austausch für Hochsensible

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Der Gesprächskreis „Hochsensibilität“ trifft sich am Freitag, 10. Januar, um 19 Uhr zum Austausch. Das Treffen richtet sich an Menschen, die selbst hochsensibel sind oder jemanden kennen, bei dem sich dieses Temperamentsmerkmal im Alltag äußert, oder die sich über dieses Thema informieren und sich über Angebote rund um das Thema Hochsensibilität erkundigen möchten.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen