Ein Rennradfahrer ist bei einem Unfall verletzt worden.
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Ein Rennradfahrer ist bei einem Unfall verletzt worden.
Schwäbische Zeitung

Eine verletzte Person und ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 3500 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Samstagmittag gegen 11.45 Uhr auf der Oberen Vorstadtstraße.Das teilt die Polizei...

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Eine verletzte Person und ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 3500 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Samstagmittag gegen 11.45 Uhr auf der Oberen Vorstadtstraße.Das teilt die Polizei mit. Beim Einbiegen nach links auf die Isnyer Straße übersah ein von der Oberen Vorstadtstraße kommender 85 Jahre alter Mercedes A-Klasse-Fahrer offensichtlich infolge Unachtsamkeit einen von links nahenden, vorfahrtsberechtigten 54-jährigen Rennradfahrer. In der Folge kam es zur Kollision, bei der der Radfahrer zunächst gegen die linke PKW-Seite fuhr und dann auf der Straße zu Fall kam. Ein Rettungswagen brachte den verletzten Radfahrer ins Krankenhaus. Der 85-Jährige blieb unverletzt.

Die Kommentarfunktion zu dieser Galerie wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.