Waldhütte ist abgebrannt

Lesedauer: 1 Min

 An der Gartenhütte entstand Sachschaden von rund 3000 Euro.
An der Gartenhütte entstand Sachschaden von rund 3000 Euro. (Foto: Feuerwehr Leutkirch)
Schwäbische Zeitung

Sachschaden von rund 3000 Euro ist am Dienstagmorgen gegen 4.10 Uhr beim Brand einer Waldhütte am Weiherweg in Leutkirch entstanden. Das Feuer, das laut Polizei aus bislang unbekannter Ursache in der gegenüber dem Repsweiher gelegenen Hütte ausgebrochen ist, wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Leutkirch gelöscht, die mit elf Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz war. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Personen, die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei unter Telefon 07561 / 84880 in Verbindung zu setzen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen