Vier Autoaufbrüche im Seelhausweg

Lesedauer: 1 Min
 Im Seelhausweg in Leutkirch haben Unbekannte vier Autos aufgebrochen.
Im Seelhausweg in Leutkirch haben Unbekannte vier Autos aufgebrochen. (Foto: Monika Skolimowska)
Schwäbische Zeitung

Im Seelhausweg haben Unbekannte vier Autos aufgebrochen. Die Taten wurden am Donnerstagmorgen festgestellt, so die Polizei. Zwischen Mittwoch, 14.30 Uhr, und Donnerstag, 8.30 Uhr, hebelten die Täter auf den Parkplätzen beim Friedhof und Aldi an zwei Mercedes und einem Opel jeweils eine Scheibe auf. An einem vierten Auto scheiterte der Aufbruchsversuch. Die Täter entwendeten eine Sonnenbrille und einen alten Führerschein aus den Wagen. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 1400 Euro. Das Polizeirevier Leutkirch ermittelt wegen Einbruchdiebstahls und sucht Zeugen, die sich unter Telefon 07561 / 84880 melden sollen.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen