Vhs-Sportkurse finden im Pavillon auf der Wilhelmshöhe statt

Lesedauer: 3 Min
Im Bild steht Manuela Kunz (vorne) mit dem Kurs „Body-Tuning“.
Im Bild steht Manuela Kunz (vorne) mit dem Kurs „Body-Tuning“. (Foto: Carmen Notz)
Schwäbische Zeitung

Einen rundherum „grünen Rahmen“ haben die kürzlich neu gestarteten sportlichen VHS-Angebote auf der Wilhelmshöhe nach der „Corona-Auszeit“. Der große Wein-Pavillon bietet dafür ideale Voraussetzungen.

Alle zehn Teilnehmer (mehr sind Corona-bedingt nicht möglich pro Kurs) haben unter dem Dach oder auch im Freien gut Platz, es gibt einen Stromanschluss, um die passende Musik abzuspielen sowie eine Toilette in diesem Gebäude.

Alle Teilnehmer finden das Naturambiente mit den vielen Bäumen rundherum ganz toll und sind wie die vhs-Kursleiter sehr froh und dankbar, dass überhaupt wieder etwas stattfinden kann.

Nun hat die VHS weitere Kurse in den Wein-Pavillon auf der Wilhelmshöhe verlegt. Dort beginnt einer Pressemitteilung zufolge am Freitag, 26. Juni, um 10 Uhr der Kurs „Rückenfit Sommer spezial“ unter der Leitung von Barbara Krotschek (fünf Vormittage). Am Freitagnachmittag um 15 Uhr bittet Kursleiterin Kerstin Haberda zum QiGong-Kurs auf die Wilhelmshöhe (vier Nachmittage).

Doch auch in den VHS-Kursräumen wird nun wieder geübt, wenn auch vorerst in kleinen Gruppen mit maximal sechs Kursteilnehmern. So bietet Beate Zapf ihren Kursus „Gelenk- und wirbelsäulenfreundliche Gymnastik“ montags ab 29. Juni in zwei Gruppen an, die um 18.45 und um 19.55 Uhr beginnen (jeweils sieben Abende). Die Kurse finden im Ballettraum des Georg-Schneider-Hauses statt.

Der erste von fünf Terminen des Kurses „Yoga am Morgen“ startet am Montag, 29. Juni, um 9.30 Uhr. Renate Morent-Fischinger ist die Kursleiterin. Ein weiterer Kurs „Gelenk- und wirbelsäulenfreundliche Gymnastik“ beginnt am Donnerstag, 2. Juli, um 9.30 Uhr im Raum 145 des Georg-Schneider-Hauses. Dieser Kurs umfasst insgesamt sieben Vormittage.

Anmeldungen nimmt die VHS Leutkirch unter der Telefonnummer 07561 / 87188 entgegen. Dort gibt es auch nähere Informationen zu den Kursen.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade