Unfallgegner in Leutkirch sind sich uneinig: Polizei sucht Zeugen

Lesedauer: 2 Min
 Die Polizei in Leutkirch sucht Zeugen zum Zusammenstoß eines Autos mit einem Lastwagen, der sich am Dienstag zugetragen hat.
Die Polizei in Leutkirch sucht Zeugen zum Zusammenstoß eines Autos mit einem Lastwagen, der sich am Dienstag zugetragen hat. (Foto: Symbol: Friso Gentsch/dpa)
Schwäbische Zeitung

In der Rupert-App-Straße in Leutkirch sind am Dienstag um kurz vor 14 Uhr ein Lastwagen und ein Auto zusammengestoßen. Über den Unfallhergang sind sich die beteiligten Personen uneinig. Das teilt die Polizei mit und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 07561 / 84880 zu melden.

Zur Unfallzeit fuhr der 42-jährige Fahrer eines VW Caddy auf der Rupert-App-Straße in Richtung Memminger Straße. In der Kurve kurz vor der Einmündung standen, aus Sicht des Autofahrers, zwei Lastwagen auf der linken Seite. Als der 42-Jährige an dem vorderen Lastwagen vorbeifuhr, krachte es plötzlich. Lastwagen und Auto waren zusammengestoßen. Bei der Kollision entstand Schaden in Höhe von etwa 6500 Euro. Über die Frage, ob der Lastwagen zur Unfallzeit anfuhr oder noch stand, sind sich beide Seiten. Deswegen sucht die Polizei Zeugen, die den Unfall gesehen haben und zur Klärung beitragen können.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade