Unfallflucht in Leutkirch: Zeugin notiert sich Kennzeichen

Lesedauer: 1 Min
 Eine Unfallflucht konnte die Polizei in Leutkirch dank einer aufmerksamen Zeugin klären.
Eine Unfallflucht konnte die Polizei in Leutkirch dank einer aufmerksamen Zeugin klären. (Foto: Symbol: dpa)
Schwäbische Zeitung

Beim Rückwärtsausparken ist eine 25-jährige Autofahrerin am Mittwochvormittag gegen 11 Uhr gegen das Heck eines auf dem Lidl-Parkplatz in Leutkirch abgestellten SUV geprallt und danach davongefahren, ohne sich um den angerichteten Schaden am SUV in Höhe von mehr als 3000 Euro zu kümmern. Eine aufmerksame Frau hatte den Unfall beobachtet und sich das Kennzeichen des Autos der 25-Jährigen notiert, wie die Polizei mitteilt. Diese konnte später die Autofahrerin ermitteln, die sich nun wegen unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle zu verantworten hat.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen