Unfall nach Missachtung des Stoppschilds

Durch den Zusammenstoß wurde eine Person verletzt.
Durch den Zusammenstoß wurde eine Person verletzt. (Foto: Symbol: Marcus Fahrer/dpa)
Schwäbische Zeitung

Leicht verletzt worden ist eine 43 Jahre alte Fiat-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 11.30 Uhr in der Memminger Straße in Leutkirch.

Ein aus der Adlerstraße kommender 44-jähriger Ford-Fahrer missachtete an der dortigen Stoppstelle die Vorfahrt der 43-Jährigen, teilt die Polizei mit. Durch den Zusammenstoß entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden von insgesamt rund 5000 Euro. Der Fiat musste abgeschleppt werden. Ausgelaufene Betriebsstoffe wurden durch Mitarbeiter des Bauhofs abgestreut.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen