Unfall fordert drei Leichtverletzte

Lesedauer: 1 Min

Unfall fordert drei Leichtverletzte.
Unfall fordert drei Leichtverletzte. (Foto: Archiv- Patrick Seeger / dpa)
Schwäbische Zeitung

Drei Leichtverletzte und Sachschaden von rund 12 000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Dienstagmorgen gegen 6.15 Uhr auf der L 318. Der 19-jährige Fahrer eines Seat hatte laut Polizeibericht die Missener Straße von Urlau kommend befahren und war nach links in Richtung Leutkirch abgebogen, wobei er einen von links kommenden, bevorrechtigten 28-jährigen Fahrer eines Fiat Ducato übersah. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge erlitten der junge Mann sowie der 28-Jährige und dessen 33-jähriger Beifahrer leichte Verletzungen. Die total beschädigten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen