Tanzworkshop in der Seelhaus-Sporthalle kommt gut an

Lesedauer: 2 Min
 Nach dem Tanzworkshop gab es Fotos mit den Tänzern und jede Menge Autogramme. Das Bild zeigt eine der drei Gruppen.
Nach dem Tanzworkshop gab es Fotos mit den Tänzern und jede Menge Autogramme. Das Bild zeigt eine der drei Gruppen. (Foto: BBB)
Schwäbische Zeitung

Die Starmoves-Hip-Hop-Worksshop-Tour, präsentiert von der „Schwäbischen Zeitung“, ist zu Besuch in der Leutkircher Seelhaus-Sporthalle gewesen. Mehr als 100 Fans des Tanz-Styles folgten laut Pressemitteilung der Einladung von „BBB – Alfred Bliem“ und den Trainern Matic Zadravec, Kristina Zaric und Sandra Rozic. Diese befanden sich auf Deutschland Tournee, die in Leutkirch endete. Fast vier Stunden neueste Choreos in drei Klassen wurden den Mädchen und Jungen geboten. Bei diesen Worksshops steht nicht die absolute Präzision im Vordergrund, sondern der Spaß am Tanzen. Die Beats wummerten ordentlich durch die Halle. Die Choreographen gingen gut auf die verschiedenen Alters- und Schwierigkeitsstufen ein, und zum Schluss gab es Fotos mit den Stars und jede Menge Autogramme. Alfred Bliem freute sich über die gute Stimmung des Events. „Wenn es sich anbietet, werden wir wieder sehr gerne eine solche Aktion für junge Leute buchen und anbieten“, kündigte er an. Foto: BBB

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen