Sturm: Baum bei Friesenhofen auf die Straße gestürzt

Lesedauer: 1 Min

Umgestürzte Bäume und Sträucher behinderten den Verkehr am Montagabend auch im Raum Leutkirch.
Umgestürzte Bäume und Sträucher behinderten den Verkehr am Montagabend auch im Raum Leutkirch. (Foto: Archiv)
Schwäbische Zeitung

Sturmtief Ruzica ist auch in Leutkirch nicht ohne Folgen geblieben. Wie die Freiwillige Feuerwehr auf ihrer Homepage mitteilt, ist am Montagabend in einem Waldstück im Bereich Friesenhofen ein Baum über die Straße gestürzt. Die Feuerwehr wurde gegen 21 Uhr gerufen, da das Risiko der Beseitigung allerdings zu groß war, wurde die Verbindungsstraße vom städtischen Bauhof gesperrt, heißt es in der Meldung weiter. Die Polizeidirektion Konstanz teilt zudem mit, dass an der Autobahnausfahrt Leutkirch-Süd ein Strauch auf die Fahrbahn gefallen war und zwei Pkw-Fahrer beim Ausfahren von der A96 touchierte. Verletzt wurde dabei niemand.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen