Startschuss für Bio-Musterregion

Lesedauer: 2 Min
Bernadette Kiesel
Bernadette Kiesel (Foto: Landratsamt Ravensburg)
Schwäbische Zeitung

Das Modellprojekt Bio-Musterregion Landkreis Ravensburg nimmt Fahrt auf. Wie das Landratsamt Ravensburg mitteilt, hat Bernadette Kiesel zum 3. September die neu geschaffene Stelle der Regionalmanagerin beim Landratsamt angetreten und wird nun von der Außenstelle in Leutkirch aus die Projektziele in den kommenden Jahren federführend umsetzen.

Die 29-Jährige stammt aus Waltenhofen bei Kempten und hat in Kassel-Witzenhausen Ökologische Landwirtschaft studiert. Zu ihren künftigen Aufgaben gehört beispielsweise die Vernetzung der bisherigen Aktivitäten im Bereich Biolandbau mit neuen Projektideen.

Der Landkreis Ravensburg wurde vom Land Baden-Württemberg Anfang des Jahres als eine von vier Bio-Musterregionen ausgewählt und wird in den nächsten Jahren durch finanzielle Mittel des Landes unterstützt.

Offiziell startet das Projekt mit einer öffentlichen Auftaktveranstaltung am Dienstag, 11. September, um 15 Uhr im Pfarrstadel in Reichenhofen. In der öffentlichen Veranstaltung stellen Landrat Harald Sievers und Ministerialdirektorin Gritt Puchan das Projekt und die neue Regionalmanagerin der Öffentlichkeit vor.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen