Standkonzert mit dem Musikverein Merazhofen

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Die Sommerstandkonzertreihe auf dem Marktplatz wird am Freitag, 26. Juli, um 19.30 Uhr mit dem Musikverein Merazhofen fortgesetzt. Am Sonntag, 28. Juli, spielen die Merazhofener ab 11 Uhr im Seniorenzentrum Carl-Joseph (Im Anger 4). Wie die Stadt Leutkirch mitteilt, spielen die Musiker beim Standkonzert am Freitag unter der Leitung von Karl Kurray einen bunten Melodienreigen mit Märschen, Polkas und Stücken aus der Rock- und Popmusik.

Das Programm beinhaltet unter anderem den „Laridah-Marsch“, die „Perger Polka“, das Medley „Hey Tonight!“ mit drei Rock-Klassikern, die Polka „Ein halbes Jahrhundert“ sowie den Marsch „Wien bleibt Wien“. Melodien von Sommer, Sonne, Strand und Meer erklingen beim Medley „Italo Pop Classics“. Ganz im Zeichen der Polkas steht der Schlussteil des Konzertabends mit den Stücken „Da Capo“, „Amsel-Polka“ und „Kuschel-Polka“. Mit dem Konzertmarsch „Salemonia“ verabschieden sich die Merazhofener Musikanten von den Besuchern.

Die Kornhausstraße ist am Konzertabend ab 19.30 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Bei Regen fällt das Standkonzert aus. Am Freitag, 2 August, ist die Musikkapelle Willerazhofen auf dem Marktplatz zu Gast.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen