Störungen beim Internetempfang

Lesedauer: 2 Min
 Bei Feldarbeiten wurde ein Glasfaserkabel durchtrennt.
Bei Feldarbeiten wurde ein Glasfaserkabel durchtrennt. (Foto: Jan Woitas / dpa)
Schwäbische Zeitung

In Teilen Leutkirchs kommt es seit Donnerstagmittag zu Störungen beim Internetempfang.

„Wegen eines offenbar größeren Problems beim Internetanbieter Unitymedia kann die Stadtverwaltung und einige Außenstellen derzeit keine Mails empfangen oder versenden. Telefonisch sind die meisten Stellen wie gewohnt erreichbar“ – diese Mitteilung gab die Leutkircher Stadtverwaltung um kurz vor 14 Uhr raus. In der Facebook-Gruppe „Du weißt, dass Du aus Leutkirch kommst, wenn...“ berichten mehrere Unitymedia-Kunden aus der Kernstadt und aus Adrazhofen ebenfalls von einem Komplettausfall.

Auf Anfrage der Schwäbischen Zeitung bestätigte Vodafone (Unitymedia) am frühen Abend die Störung: „Bei Feldarbeiten in unmittelbarer Nähe zur Straße wurde heute Morgen eines unserer Glasfaserkabel beschädigt. Unsere Techniker sind vor Ort. Die Reparaturarbeiten sind eingeleitet. Das Glasfaserkabel wird mit dem Spleiß-Verfahren wieder instand gesetzt. Hierbei werden die einzelnen Adern eines Kabels passend zusammengefügt, was ein sehr zeitintensiver Prozess ist. Wann die Reparaturarbeiten vollständig abgeschlossen sind, lässt sich im Augenblick leider noch nicht sagen. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Entstörung und bedauern die entstandenen Unannehmlichkeiten“, erklärt ein Sprecher des Unternehmens.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen