Spiel und Spaß bei der Kinderolympiade

Lesedauer: 2 Min

Bei der Kinderolympiade konnten die Schüler ihre Geschicklichkeit und ihren Sinn für Teamgeist unter Beweisen stellen.
Bei der Kinderolympiade konnten die Schüler ihre Geschicklichkeit und ihren Sinn für Teamgeist unter Beweisen stellen. (Foto: Grundschule Oberer Graben)
Schwäbische Zeitung

Parallel zu den Bundesjugendspielen für die großen Schüler fand für die Kinder der Grundschulförderklasse und für die ersten und zweiten Klassen an der Grundschule Oberer Graben eine Kinderolympiade statt, teilt die Schule mit. Den Beginn der Veranstaltung hätte eine gemeinsame Eröffnungsfeier im Kreis um ein kleines olympisches Feuer gemacht und als gemeinsame Aufwärmübung sangen und bewegten sich alle zu dem englischen Lied „Head and Shoulders“. Anschließend konnten bei den zwölf angebotenen Stationen ihre Geschicklichkeit und ihren Teamgeist beweisen. Viele Aufgaben seien nur gemeinsam zu lösen gewesen sein, so die Schule. Allen machte die Kinderolympiade, die ohne die engagierte Hilfe etlicher Mamas, Papas, Omas oder auch Tanten nicht hätte stattfinden können, riesigen Spaß. Urkunden und ein Eisgutschein für jedes Kind rundeten diesen gelungenen Vormittag ab. Foto: Grundschule

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen