Solibrotaktion: Katholischer Frauenbund sammelt 570 Euro

Lesedauer: 1 Min
 Zum vierten Mal hat der Katholische Frauenbund die Solibrotaktion in Leutkirch mit der Bäckerei Wandinger organisiert.
Zum vierten Mal hat der Katholische Frauenbund die Solibrotaktion in Leutkirch mit der Bäckerei Wandinger organisiert. (Foto: Katholischer Frauenbund)
Schwäbische Zeitung

Kurz vor den Osterfeiertagen hat die vom Katholischen Frauenbund in Zusammenarbeit von Misereor organisierte Solibrotaktion 2019 geendet. Laut Pressebericht wurde während der 40 Tage Fastenzeit 420 Brotlaibe mit 50 Cent Spendenanteil von der Bäckerei Wandinger gebacken und verkauft.

Am Misereorsonntag gab es nach dem Gottesdienst einen Coffee-Stop im Bischof-Moser-Haus mit gespendetem Zopfbrot und Eine-Welt-Kaffee. Der Gesamterlös in Höhe von 570 Euro kommt dem vom KDFB-Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart ausgesuchten Projekt „Kampf gegen Genitalverstümmelung“ zugute. Bereits zum vierten Mal beteiligte sich der Frauenbund Leutkirch an dieser Aktion.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen