Serbische Firma investiert fünf Millionen Euro

Lesedauer: 6 Min
Vertriebsleiter Manfred Helmholz (links) und Gesellschafter Nemanja Mikac´ vor einer Druckmaschine.
Vertriebsleiter Manfred Helmholz (links) und Gesellschafter Nemanja Mikac´ vor einer Druckmaschine. (Foto: Beck)
Schwäbische Zeitung
Herbert Beck
Redakteur

Das serbische Unternehmen Al Pack Uniprint plant  in Leutkirch neben dem früheren Knauer-Standort einen Neubau auf einer Fläche von 7163 Quadratmetern - für mehrere Millionen Euro.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung
Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen