Senioren genießen Gourmetabend

Lesedauer: 1 Min

Gerlinde Eisele vom Seniorenzentrum Carl-Joseph serviert den Bewohnern beim Gourmet-Abend den Zwischengang.
Gerlinde Eisele vom Seniorenzentrum Carl-Joseph serviert den Bewohnern beim Gourmet-Abend den Zwischengang. (Foto: Vinzenz von Paul gGmbH/OH)
Schwäbische Zeitung

Feines Porzellan, eine ausgesuchte Menüfolge und klassische Musik im Hintergrund: Beim Candle-Light-Dinner im Seniorenzentrum Carl-Joseph haben die Mitarbeiterinnen der Pflegeeinrichtung laut Pressemitteilung alle Gourmet-Register gezogen, um einen Genuss-Abend der Extraklasse zu bieten.

Mit den Spenden aus dem Projekt „Wünsche im Blick“, bei dem Herzenswünsche der Bewohner erfüllt werden, wurde alles für das exklusive Vier-Gänge-Menü eingekauft. Es gab Kartoffelcremesuppe mit Flusskrebsen, gefolgt von einem Forellentatar als Zwischengang und einem Rinderfilet mit Steinpilzen im Hauptgang, bevor der Klassiker „Heiße Liebe“ den süßen Abschluss bildete.

„Der Abend kam bei unseren vier Gästen so toll an, dass wir jetzt schon überlegen, es zu wiederholen“, sagt Mitarbeiterin Gerlinde Eisele.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen