Seit Beginn der Volkshochschule dabei: Flora Schelling unterrichtete 44 Jahre in Leutkirch

Lesedauer: 5 Min
Seit den Anfängen der Volkshochschule Leutkirch unterrichtete sie Spanisch. Nun hat Flora Schelling ihre Dozententätigkeit beend
Seit den Anfängen der Volkshochschule Leutkirch unterrichtete sie Spanisch. Nun hat Flora Schelling ihre Dozententätigkeit beendet und blickt auf ihre Arbeit an der VHS zurück. (Foto: Symbolbilld: dpa/Sebastian Gollnow)
Sabine Centner

Offiziell mitgeteilt hat sie es ihren Kursteilnehmern nicht, es sollte keinen tränenreichen Abschied geben. Doch „heimlich“ oder nicht: Seit Jahresbeginn ist nun definitiv Schluss. Flora Schelling beendet ihre Tätigkeit als Spanisch-Dozentin an der VHS Leutkirch. Nach sage und schreibe 44 Jahren. Ein Foto lehnt sie mit einem entschiedenen „No!“ ab und erklärt: „Mein Gesicht kennt man sowieso in Leutkirch“.

Grammatik ist wichtig

„Sie ist eine Dozentin aus den Anfängen unserer VHS“, sagt deren Leiter Karl-Anton Maucher. Eine, die mit viel Herzblut bemüht war, Wesen und Eigenheiten ihrer Muttersprache zu vermitteln. Dass dabei nicht nur der Wortschatz, sondern auch die Grammatik wichtig ist, weiß Flora Schelling nur zu gut – aus eigener Erfahrung: „Ich habe Deutsch nur vom Hören gelernt“, sagt sie leicht bedauernd. „Einen Deutschkurs habe ich nie besucht, und mein Mann hat mich nicht korrigiert.“ Was erklärt, dass sie bis heute die eine oder andere sprachliche Klippe umschiffen muss.

Begonnen hat Flora Schellings Verbindung mit Deutschland als das, was als klassische „Gastarbeitergeschichte“ gelten kann: Eine junge Frau verlässt Anfang 1961 ihre nordspanische Heimat, um in Lindenberg Käse zu verpacken. Sie, die ausgebildete Lehrerin, hat erfahren, „dass in Deutschland Arbeiter mehr verdienen als Lehrer in Spanien“, wie sie sagt. Also steigt sie zusammen mit ihrer Schwester und 25 anderen jungen Frauen in den Bus des Käseherstellers, der sie von Valladolid ins Allgäu bringt.

Persönlich abgeholt

„Ich konnte kein Wort deutsch damals“, erinnert sie sich und weiß noch: „Der Firmenchef und der Personalchef haben uns mit drei Busfahrern persönlich abgeholt.“

Auch sonst waren die Verhältnisse bestens: Firmeneigenes Wohnheim mit Doppelzimmern, Verpflegung „wie im Hotel“, angenehme Arbeit, Dolmetscher im Betrieb, Bustransporte hin und zurück jedes Jahr zu Weihnachten und in den Sommerurlaub. Es ließ sich aushalten, 2000 Kilometer von der Heimat entfernt – auch wenn sie die Wärme vermisste.

Ein paar Jahre arbeitet sie in Lindenberg, dann lernt Flora Schelling ihren Mann kennen, ein Neffe des ehemaligen Leutkircher Pfarrers Alois Schelling, und zieht zu ihm nach Leutkirch. 1966 kommt Sohn Roland zur Welt, und ein paar Jahre später, 1975, beginnt sie dann als Spanisch-Dozentin an der VHS. „Hildegard Kappler und Hedwig Seidel-Lerch haben den Kontakt zum damaligen VHS-Leiter Heinrich Stratmann hergestellt, und ich konnte sofort anfangen“, blickt die agile 82-Jährige zurück.

Großes Interesse an der spanischen Sprache

36 Leute saßen in ihrem ersten Kurs, das weiß sie noch genau – und das waren ihr zu viele. „Jeder will doch mal drankommen“, deshalb wurden drei Kurse daraus gemacht. Das Interesse an der spanischen Sprache ist bis heute groß geblieben, so ihre Erfahrung, auch wenn sie selbst zuletzt nur mehr einen Kurs pro Woche abgehalten hat.

Unterrichtet hat sie alle: Anfänger, die sich auf den Spanien-Urlaub vorbereiten wollten, Fortgeschrittene mit Haus in Malaga, Interessierte, die über aktuelle Themen diskutieren wollten. „Gutes Spanisch“ wollte sie vermitteln, betont sie immer wieder, viele Teilnehmer sind ihr über Semester und Jahre hinweg treu geblieben.

Und auch der Service blieb derweil erhalten: „Ich habe kein Auto und keinen Führerschein“, sagt Flora Schelling. „Aber ich bin zu jeder Kursstunde abgeholt und hinterher wieder heimgebracht worden.“ Natürlich erst nach dem obligatorischen Einkehren in einem Leutkircher Lokal.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen