Schulbus prallt gegen Pfeiler

An dem Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 5000 Euro.
An dem Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 5000 Euro. (Foto: Symbol: Marcus Fahrer/dpa)
Schwäbische Zeitung

Unverletzt geblieben sind die Insassen eines Schulbusses, der am Mittwochmorgen gegen 7.30 Uhr an der Straße „An der Staig“ in Leutkirch mit einem Pfeiler kollidierte.

Der 56 Jahre alte Fahrer musste ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge einem entgegenkommenden Auto ausweichen. Er fuhr deshalb zu weit nach rechts und streifte den Pfosten. Neben dem Streifschaden am Bus ging auch das Glas der Bustüren zu Bruch. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 5000 Euro.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen