Schneebruch führt zu Stromausfall

Lesedauer: 2 Min
 Symbolfoto
Symbolfoto (Foto: Sebastian Widmann dpa/lno)
Schwäbische Zeitung

Schneebruch sorgte am Donnerstagabend um 19.12 Uhr für einen neuerlichen Stromausfall zwischen der Leutkircher Ortschaft Herlazhofen und Altusried (Ortsteile Walzlings und Spöck), also insbesondere rund um Friesenhofen und Frauenzell. Das teilte die Netze-BW am Freitagnachmittag mit.

Das Orkantief Sabine hatte demnach eine Reihe von Bäumen offenbar so beschädigt, dass sie den frisch gefallenen und vom neuerlichen Sturm verstärkten Schneemassen nicht standhielten. „Bereitschaft und Leitstelle hatten den Braten nach den Schäden im Rahmen von ,Sabine’ schon gerochen und konnten deshalb innerhalb von 23 Minuten die meisten Anschlüsse wieder ans Netz bringen“, heißt es in der Mitteilung weiter.

Lediglich im direkten Umfeld waren Bäume aus den ansonsten unbeschädigten Leitungen zu sägen. Um 21.50 Uhr gingen auch wieder die Lichter an.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen