Schad und Segmehl stellen Chaplin und Valentin vor

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Komiker Peter Schad und Musiker Christian Segmehl stellen sich im Dorfgasthof Hirsch in Urlau am Sonntag, 20. Oktober, um 11.30 Uhr vor. Schon seit langem wollten die beiden etwas Gemeinsames machen, heißt es in der Ankündigung. Schnell habe sich dann ein Interesse gebildet, zwei weltberühmte Persönlichkeit näher zu beleuchten und dem Publikum auf ganz eigene Art und Weise vorzustellen, nämlich Charlie Chaplin und sein deutsches Pendant Karl Valentin.

Peter Schad wird mit seiner laut Pressebericht unnachahmlichen Erzählkunst Anekdoten, Biographisches und Zitate dieser beiden Genies präsentieren. Neben viel Humor und Ironie lernt man auch die Schattenseiten Chaplins und Valentins Leben näher kennen. Christian Segmehl umrahmt diese unterhaltsamen Geschichten mit Musik auf seinem Saxophon und wird dabei auch aus dem Nähkästchen plaudern, so das Schreiben.

Einlass ist ab 11 Uhr. Karten zu 15 Euro gibt es im Vorverkauf bei der Buchhandlung Kappler und im Dorfgasthof Hirsch; an der Tageskasse kosten die Karten 18 Euro. Für das anschließende Mittagessen wird um eine separate Tischreservierung gebeten unter Telefon 07567 / 182330.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen