Saisonkarten zum Frühbucher-Rabattpreis

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Der Vorverkauf der Saisonkarten für das Leutkircher Freibad am Stadtweiher beginnt am Dienstag, 17. April, um 10 Uhr an der Kasse des Leutkircher Freibades, Kemptener Straße 65. Bis einschließlich Mittwoch, 25. April, gibt es dort die Saisonkarten zum Frühbucher-Rabattpreis, teilt die Stadt mit.

Alle Badegäste, die schon im vergangenen Sommer eine Dauerkarte hatten, können ihre Karten mitbringen. Diese werden dann „reaktiviert“. Bei Familien ist es wichtig, dass die Karten aller Familienangehörigen mitgebracht werden. Wer erstmals eine Saisonkarte kauft, sollte persönlich vorbeikommen, da die Tickets im Scheckkarten-Format ein Foto ihres Besitzers tragen. Dieses Foto wird direkt vor Ort gemacht und auf die Karten gedruckt.

Familien, die im letzten Sommer noch keine Karten hatten und denen es nicht möglich ist, vollzählig zum Saisonkarten-Vorverkauf zu kommen, sollten Ausweise oder Passbilder jener Familienmitglieder mitbringen, die nicht persönlich anwesend sein können. Die neuen Karten werden gegen ein Pfand von drei Euro ausgegeben. Sie sind in den folgenden Jahren an der Freibadkasse „wieder aufladbar“.

Die Freibadkasse verkauft die Saisonkarten zum Rabattpreis von Dienstag, 17. April, bis Samstag, 21. April, und von Montag, 23. April, bis Mittwoch, 25. April, jeweils von 10 bis 17 Uhr. Erwachsene zahlen im Frühbucher-Zeitraum 55 statt 60 Euro, Jugendliche/Ermäßigte 27,50 statt 30 Euro, Familien 77 statt 85 Euro und Alleinerziehende 67 statt 75 Euro. Dauerbadegäste haben auch die Möglichkeit, gleich einen Schrank zu mieten. Saisonkarten zum regulären Preis gibt es dann mit Beginn der Badesaison an der Freibadkasse.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen