Sachbeschädigung an geparkten Autos

Lesedauer: 1 Min
 Die Polizei bittet weitere Geschädigte sich zu melden.
Die Polizei bittet weitere Geschädigte sich zu melden. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Die Polizei in Leutkirch wurde am Samstag, 13. Juli, gegen 04.30 Uhr, zu einem Randalierer in die Kurze Straße gerufen. Ein 26-Jähriger versuchte laut Mitteilung der Polizei zunächst die Hauseingangstür seiner Freundin einzutreten. Als ihm dies misslang, trat er gegen die Außenspiegel zweier geparkter Fahrzeuge in der Kurze Straße und beschädigte diese. Aufgrund von Zeugenhinweisen konnte der 26-Jährige kurze Zeit später festgenommen werden. Bei seiner Festnahme beleidigte er die eingesetzten Polizeibeamten und musste zur Ausnüchterung in Polizeigewahrsam genommen werden. Mögliche weitere geschädigte Fahrzeugbesitzer werden gebeten, sich beim Polizeirevier Leutkirch unter Telefon 07561 8 48 80 zu melden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen