Rock und Blues im Leutkircher Bocksaal

Lesedauer: 2 Min
 Jeff Mezzrow (vorne) gastiert mit seiner Band am 25. Oktober in Leutkirch.
Jeff Mezzrow (vorne) gastiert mit seiner Band am 25. Oktober in Leutkirch. (Foto: Veranstalter)
Schwäbische Zeitung

Larifari, der Verein für Musik und Kleinkunst, präsentiert am Freitag, 25. Oktober, im Leutkircher Bocksaal die Jeff Mezzrow Band. Einlass ist laut Vorschau um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr.

Seit Anfang der 1990er-Jahre tourt der Wahl-Berliner Jeff Mezzrow laut Ankündigung regelmäßig durch die europäische Club- und Festivalszene. Auf ausgedehnten Tourneen, die bis zu drei Monaten dauerten, spielte er unter anderem in den Liveclubs in Schweden, Dänemark, Norwegen, Finnland, Holland, Österreich, der Schweiz und in Deutschland. Die Band bietet Rock&Roll pur, spielt jedoch auch gefühlvolle Balladen, groovenden Soul oder unternimitt Ausflüge in Blues-Crossover-Gefilde. Neben Mezzrow (Gitarre, Gesang) treten Benedikt Stehle (Schlagzeug, Gesang) und Leon Schurz (Bass) auf.

Zuvor steht die Bugatti Blues Band auf der Bühne. Die Allgäuer um Bassist und Larifari-Frontmann Ralf Manthei, Peter Paul Bruder aus Isny (Gitarre, Gesang) und die beiden Wangenern Werner Mayer (Klavier, Orgel) und Klaus Nußbaumer (Schlagzeug) werden mit Blues den Abend eröffnen.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen