Reitverein lädt zum Freizeitreiter-Spieletag nach Haid

Lesedauer: 2 Min

Der Verein PSV Allgäuer-Western-Reiter hat für die Teilnehmer des Spieltags zwölf Geschicklichkeitsspiele vorbereitet.
Der Verein PSV Allgäuer-Western-Reiter hat für die Teilnehmer des Spieltags zwölf Geschicklichkeitsspiele vorbereitet. (Foto: PSV)
Schwäbische Zeitung

Das dritte Jahr in Folge veranstaltet der kleine Reitverein PSV Allgäuer-Western-Reiter mit vielen freiwilligen Helfern ein Freizeitreiter-Spieletag auf der Reitanlage Leutkirch-Haid. Wie der Verein mitteilt, sind wieder alle Altersklassen, alle Reitweisen und alle Zuschauer eingeladen. Bei der Veranstaltung gehe es in erster Linie um die Liebe zum Pferd und um den Spaß mit dem Pferd. Der PSV überrasche dieses Jahr die Teilnehmer mit zwölf Geschicklichkeitsspielen, die Pferd und Reiter gemeinsam absolvieren dürfen. Demnach gibt es drei Teilnehmergruppen – Führzügelkinder (Pferd und Reiter werden von einer Begleitperson geführt), bis 16 Jahren und über 16 Jahren. Am Ende ergibt die erreichte Gesamtpunktezahl eine entsprechende Platzierung. Es warten Preise, angefangen von einem Pferde-Foto-Shooting über Reitstunden bis hin zu Sach- und Geldpreisen, auf die Teilnehmer. Der Startpreis beträgt zehn Euro. Die Anmeldeformulare können auf der Internetseite www.allgaeuer-western-reiter.de heruntergeladen werden. Aktueller Anmeldeschluss ist der 22. April. Über die Mittagszeit werden die Zuschauer von der Line-Dance-Gruppe vom Prinzenhof Leutkirch unterhalten. Am Nachmittag wird der Hundesportverein Leutkirch eine Showeinlage bringen, bevor am Ende die Sieger geehrt werden. Foto: PSV

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen