Raser über 50 Stundenkilometer zu schnell

Lesedauer: 1 Min
 Bei regennasser Fahrbahn eine ist dort eine Höchstgeschwindigkeit von 80 Stundenkilometer vorgeschrieben.
Bei regennasser Fahrbahn eine ist dort eine Höchstgeschwindigkeit von 80 Stundenkilometer vorgeschrieben. (Foto: Patrick Seeger/dpa)
Schwäbische Zeitung

Offensichtlich unbeeindruckt ließ laut Polizeibericht zwei Autofahrer und eine Autofahrerin am Samstagabend das Verkehrszeichen auf der A 96:

Bei regennasser Fahrbahn eine ist dort eine Höchstgeschwindigkeit von 80 Stundenkilometer vorgeschrieben. Die drei Verkehrsteilnehmer, die mit dem Lasermessgerät gemessen wurden, überschritten mit ihren Autos die zulässige Höchstgeschwindigkeit nach Toleranzabzug gleich um 59,45 und 42 Stundenkilometer. Alle drei wurden von den Beamten angezeigt.

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen