Radfahrer stürzt schwer

Lesedauer: 1 Min
 Laut Polizei brachte ein Rettungshubschrauber den Mann in eine Klinik.
Laut Polizei brachte ein Rettungshubschrauber den Mann in eine Klinik. (Foto: Symbol: dpa / Friso Gentsch)
Schwäbische Zeitung

Zwischen Altmannspeier und Ottmannshofen ist am Mittwochvormittag ein 63-jähriger Radfahrer gestürzt. Als der Mann von einem Passanten gefunden wurde, hatte er laut Polizei sein Fahrrad noch zwischen den Beinen und war nicht ansprechbar. Wie es zu dem Sturz im Anstieg nach Altmannspeier kam, ist bislang noch unbekannt. Nach der notärztlichen Versorgung wurde der Verletzte mit dem Hubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus geflogen. Am Fahrrad entstand kein Schaden.

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade