Preisträgerkonzert der Jugendmusikschule Leutkirch

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

65 junge Musiker der Jugendmusikschule Württembergisches Allgäu haben am 18. Januar ihr Können beim 57. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ unter Beweis gestellt. Veranstalter für den Landkreis Ravensburg war in diesem Jahr die Musikschule Ravensburg.

Ausgeschrieben waren neun Wertungskategorien in der Solo- oder Ensemblewertung. Die Schüler stellten sich in sieben unterschiedlichen Wertungen dem Urteil der Fach-Juroren. Neben der Freude am großen Musikfest waren natürlich auch die mit Spannung erwarteten Ergebnisse der einzelnen Jurys von großer Bedeutung, heißt es in einer Pressemitteilung der Jugendmusikschule. Hier habe es nicht nur jede Menge erfreulicher Ergebnisse gegeben, sondern für die Besten auch entsprechenden Weiterleitungen zum Landeswettbewerb.

Alle Preisträger der Jugendmusikschule erhalten ihre Urkunden am Dienstag, 11. Februar, 19 Uhr in der Stadthalle Wangen durch Wangens Oberbürgermeister Michael Lang, Verbandsvorsitzender der Jugendmusikschule, ausgehändigt.

Weitere Details zum Wettbewerb sowie die Ergebnisse des Regionalwettbewerbs findet man online unter www.jugend-musiziert.org

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen