Polizei zieht Lkw aus dem Verkehr

Lesedauer: 1 Min

Ein Hauptrahmen war laut Polizei durchgerostet und die Bremsen des Anhängers funktionierten nicht.
Ein Hauptrahmen war laut Polizei durchgerostet und die Bremsen des Anhängers funktionierten nicht. (Foto: Archiv- Stephan Jansen / dpa)
Schwäbische Zeitung

Die Polizei hat einem 61-jährigen ausländischen Lastwagenfahrer verboten weiterzufahren, nachdem er mit seinem Lastzug Beamten des Verkehrskommissariats Kißlegg am Dienstagvormittag auf der A 96 in Richtung München fahrend bei Leutkirch aufgefallen war.

Wie die Polizisten feststellten, war am Lkw unter anderem der Hauptrahmen durchgerostet und sowohl auf dem Lkw als auch auf dem Anhänger, dessen Bremsen nicht funktionierten, die transportierte Ladung nicht verkehrssicher verstaut.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen