Polizei überführt Schmierfink

Lesedauer: 1 Min
Ein 24-Jähriger soll in Leutkirch Wände beschmiert haben.
Ein 24-Jähriger soll in Leutkirch Wände beschmiert haben. (Foto: Symbol: dpa)
Schwäbische Zeitung

Mit dem Hinweis eines Zeugen haben Polizeibeamte am Mittwoch einen 24-Jährigen ermittelt, der viele Schmierereien in Leutkirch verursacht haben soll.

Wie die Polizei berichtet, ist der Mann dabei beobachtet worden, wie er in der Kemptener Straße eine Hauswand bemalte. Die Polizisten trafen ihn in der Krählohsiedlung an, wo er Zeichnungen von männlichen Gliedern und die Schriftzüge „187 Gang“ und „Porno“ hinterließ. Die Polizei bittet weitere Geschädigte, sich unter Telefon 07561 / 84880 zu melden.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen