Polizei sucht geschädigten VW-Caddy-Fahrer

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Beim Ausparken hat eine 69-jährige Autofahrerin am vergangenen Freitag gegen 10.30 Uhr auf dem Parkplatz der Bahnhofsarkaden zuerst den Außenspiegel eines neben ihr geparkten VW Caddy gestreift und anschließend beim Rangieren ein weiteres Fahrzeug gestreift. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr die Frau davon, berichtet die Polizei. Eine Zeugin hatte den Unfall beobachtet und später der Polizei gemeldet. Während der Halter eines der beschädigten Autos rasch ermittelt werden konnte, ist von dem anderen Fahrzeug nur bekannt, dass es sich um einen silberfarbenen VW Caddy handelte, der möglicherweise rote Lackspuren am Außenspiegel aufweisen könnte. Der Halter dieses Autos wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Leutkirch, Telefon 07561-84880, in Verbindung zu setzen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen