Polizei kontrolliert Sattelzüge

Lesedauer: 1 Min
 Symbolfoto
Symbolfoto (Foto: Roland Weihrauch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Beamte des Verkehrskommissariats Kißlegg haben am Dienstag zwischen 12 und 16.30 Uhr auf der A 96 zwischen Leutkirch und Kißlegg verstärkt den Verkehr kontrolliert. Der Schwerpunkt lag dabei auf dem gewerblichen Güter- und Personenverkehr, heißt es im Polizeibericht.

Insgesamt wurden ein ausländischer Sattelzug und drei deutsche Sattelzüge kontrolliert. Die Polizisten stellten neun Verstöße fest, unter anderem wegen fehlender Berufskraftfahrerqualifikation und technischen Mängeln an den Sattelzügen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen