Polizei fahndet nach Einbrecher

Schwäbische.de

In der Nacht zum Donnerstag wurde versucht, in ein Vereinsheim in der Herlazhofer Straße sowie in eine Gaststätte in der Memminger Straße einzubrechen. Das teilt die Polizei mit. Während der Täter beim Aufhebeln verschiedener Fenster und Türen am Vereinsheim in der Herlazhofer Straße scheiterte und unverrichteter Dinge von Dannen ziehen musste, hatte der Einbrecher an der Gaststätte in der Memminger Straße Erfolg. Vermutlich zwischen 1 und 7 Uhr, gelang es dem Täter, ein Fenster aufzubrechen. Er hebelte in der Gaststätte einen Spielautomaten auf und durchsuchte die Räumlichkeiten nach Bargeld. Insgesamt erbeutete er einen vierstelligen Bargeldbetrag. Die Polizei Leutkirch, die zu beiden Taten Ermittlungen eingeleitet hat, schließt nicht aus, dass in beiden Fällen derselbe Einbrecher am Werk gewesen ist. Personen, die in der fraglichen Nacht um die Tatobjekte Verdächtiges beobachtet haben oder sonstige Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07561/84880 beim Polizeirevier Leutkirch zu melden.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie