Platz drei für Matthias Rotzler

Lesedauer: 1 Min

Matthias Rotzler wurde Dritter.
Matthias Rotzler wurde Dritter. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Matthias Rotzler von der TSG Leutkirch ist Dritter bei den deutschen Seniorenmeisterschaften über 100 Meter geworden. In Mönchengladbach startete Rotzler in der Altersklasse M40 über 100 und 200 Meter.

Bei sehr guten äußeren Bedingungen wurde Rotzler in seinem 100-Meter-Vorlauf in 11,82 Sekunden Zweiter und qualifizierte sich direkt fürs Finale. Hier war klar, dass zwei jüngere Athleten den Titel unter sich ausmachten. Der Kampf um Bronze war jedoch offen. Rotzler erwischte einen guten Start und lief in 11,63 Sekunden Saisonbestleistung und wurde Dritter. Über 200 Meter belegte er in 24,86 Sekunden Platz acht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen