Pedelec-Fahrer stößt mit Auto zusammen

Lesedauer: 1 Min
 Der Radler verletzte sich bei dem Unfall.
Der Radler verletzte sich bei dem Unfall. (Foto: Symbol: Stephan Jansen/dpa)
Schwäbische Zeitung

Bei Haselburg hat sich am Dienstag kurz vor 17 Uhr ein Pedelec-Fahrer verletzt, nachdem er mit einem Pkw zusammengestoßen war.

Der 84 Jahre alte Mann befuhr laut Polizei einen Radweg und wollte zwischen Haselburg und Herlazhofen die Landesstraße 319 queren. Hierbei übersah er den Fiat einer 23-Jährigen, die in Richtung Herlazhofen unterwegs war. Der Radler wurde von dem Auto erfasst, über die Motorhaube gegen die Windschutzscheibe und von dort auf die Fahrbahn geschleudert. Er verletzte sich dabei und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Fiat und dem Pedelec entstand Sachschaden von etwa 3500 Euro.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen