Patrozinium St. Martin und Martinsritt

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Die Kirchengemeinde St. Martin lädt ein zur Feier des Kirchenpatroziniums. Der festliche Gottesdienst ist am Sonntag, 11. November, um 10.15 Uhr in der Kirche St. Martin. Im Anschluss daran gibt es im Gemeindehaus ein gemeinsames Mittagessen, das die Köchinnen des Mittagstisches „Möhrchen und Co.“ zubereiten.

Um 14 Uhr treten die Kinder- und Jugendchöre im Gemeindehaus auf. Es gibt Kaffee und Kuchen. Anne Gasafi berichtet von ihrem Freiwilligen Sozialen Jahr in der Kirchengemeinde. Der Martinsritt beginnt um 17 Uhr mit einer Martinsfeier in der Kirche. Daran schließt sich der Martinsumzug durch die Stadt an, begleitet vom Spielmannszug. Die Kolpingfamilie bewirtet bei guter Witterung am Rathaus. Um 18 Uhr beschließen die Teilnehmer den Festtag mit der Vesper mit der Choralschola in der Kirche.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen