Parkrempler macht sich aus dem Staub

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Rund 800 Euro Schaden hat ein Verkehrsteilnehmer verursacht, der am Donnerstag gegen 16.45 Uhr in der Lindenstraße in Leutkirch gegenüber einer Kinderarztpraxis in ein Auto stieg und hierbei vermutlich aus Unachtsamkeit die Beifahrertür gegen ein daneben geparktes Fahrzeug schlug. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr ein unbekannter Fahrer mit dem Verursacher davon. Nach Angaben eines Zeugen handelt es sich bei dem Fahrzeug vermutlich um einen dunkelblauen älteren VW Sharan. Der Verursacher soll etwa 1,85 Meter groß, Mitte bis Ende 30 sein, südländisches Aussehen und schwarze lockige Haare haben. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jogginghose (oben rot). Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Leutkirch, Telefon 07561/84880.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen