Neun potenzielle neue Polizisten

Lesedauer: 3 Min
 Die 13 Kinder hatten durchaus viele Fragen an die Polizistin Ariana Adler.
Die 13 Kinder hatten durchaus viele Fragen an die Polizistin Ariana Adler. (Foto: Leander Möller)
Leander Möller

Im Rahmen des Kinderferienprogramms haben vor Kurzem 13 Kinder einen Rundgang durch das Leutkircher Polizeirevier unternommen. „Wer möchte, wenn er groß ist Polizist werden?“, fragte Polizeibeamtin Ariana Adler die Kinder. Es huschten sechs Hände nach oben. „Na, dann wollen wir mal sehen, ob sich nach dem Rundgang noch ein paar mehr melden“, meinte daraufhin Adler.

Die meisten Kinder waren früher schon einmal mit dem Kindergarten dagewesen und sind nun gerne wiedergekommen. Nach einer kurzen Einführung machte sich die Gruppe auch schon für die erste Aktion bereit: ein Bild mit Polizeimütze und Fingerabdruck. Die Begeisterung stand den Kindern ins Gesicht geschrieben, während sie ein Foto aufnahmen.

Als nächstes ging es zur Wache. Dort zeigte Adler den Kindern zusammen mit einem Kollegen, wie man sich bei der Polizei richtig am Telefon meldet. Dann ging es hinunter zu den Zellen, wo den Kindern die besondere Toilette auffiel und ihnen ein besonderer Spülmechanismus per Sprachanruf demonstriert wurde. Zu guter Letzt wurde ein Streifenwagen besichtigt. Für die meisten war dies wohl Höhepunkt der Führung: Alles wurde genauestens inspiziert. Und als am Ende noch einmal gefragt wurde, wer Polizist werden will, streckten schon neun Kinder – Überzeugungsarbeit gelungen.

„Solche Aktionen sind wichtig“, sagte Adler, gerade für die spätere Anwerbung von Auszubildenden bei der Polizei. Aber nicht nur deswegen, ihr sei auch wichtig, dass Kinder wissen, dass die Polizei „Freund und Helfer“ sein möchte und man sie jederzeit aufsuchen kann, wenn man ein Problem hat. Adler sieht das allgemeine Bild der Polizei bei Kinder positiv, deshalb gebe es an solchen Veranstaltungen meist großes Interesse bei den Jüngeren.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen